Vorlesungen Frühlingssemester 2020

NSL II: Kartografie des Entwerfens

Kernfach NSL II, Kartografie des Entwerfens: Der Arbeitsplatz als Tatort, © Vogt Landschaftsarchitekten AG, Zürich
Kernfach NSLII, Kartografie des Entwerfens: Recherche und Analyse, Professur Günther Vogt
Kernfach NSLII, Kartografie des Entwerfens: Variantenstudien im Entwurfssemester, Professur Günther Vogt
Kernfach NSLII, Kartografie des Entwerfens: Entwurfsarbeiten als Plakat, Professur Günther Vogt
Kernfach NSLII, Kartografie des Entwerfens: Debatte am Küchentisch, Professur Günther Vogt

Die Vorlesungen finden jeweils im Frühlingssemester am Donnerstag um 08:00 Uhr im HIL E8 statt.

Vorlesungstermine FS20:

20.02.2020 Einführungsvorlesung
27.02.2020 Modulus
05.03.2020 Alpen
12.03.2020 Geologie der Stadt
26.03.2020 Vegetation (Konzept)
02.04.2020 Vegetation (Technik)
09.04.2020 Ökologie der Stadtlandschaft
23.04.2020 Res Publika
30.04.2020 Typen des Freiraums
07.05.2020 Produzierende Landschaften
14.05.2020 Abschlussvorlesung

Keine Lehrveranstaltung am 19.03. (Seminarwoche), 16.04. (Osterferien) sowie 21.05. und 28.05. (vor Schlussabgaben).

Archiv

Kernfach im Bereich Landschaftsarchitektur und Städtebau

Die Vorlesungsreihe NSL II: Kartografie des Entwerfens beschäftigt sich mit Methoden, Werkzeugen und Prozessen des Entwerfens, die zwischen der ersten Auseinandersetzung mit dem Ort und der Kommunikation des Projekts zur Anwendung kommen. In aufeinander aufbauenden Vorlesungen und Übungen werden Grundlagen der landschaftsarchitektonischen Entwurfsarbeit besprochen und angewendet. Die Übungen werden benotet und gelten als Leistungskontrolle.

Der Kurs soll es den Studierenden ermöglichen, ihr individuelles entwerferisches Methodenset zu erweitern und damit die Bearbeitung, Kartierung und Kommunikation von Entwurfsaufgaben zu inspirieren. Es wird ein Grundgerüst vermittelt, welches Möglichkeiten des methodischen Entwerfens aufzeigt und in den Entwurfskursen und der Masterarbeit zur Anwendung kommen kann.