Landschaftsplanung und Stadtklima. Das Architekturbuch-Festival bei Never Stop Reading!

Posted on

17:30
Was bedeutet die Anpassung urbaner Freiräume an die veränderten klimatischen Bedingungen in der Praxis?
Mit Florian Glowatz-Frei, Cordula Weber und der Edition Hochparterre

19:30
Wie verändert sich der Siedlungsraum Alpen?
Mit Markus Ritter, Günther Vogt und Lars Müller Publishers

Aus Anlass des Erscheinens von FEST FLÜSSIG BIOTISCH – Alpine Landschaften im Wandel plaudern die passionierten Promenadologen Günther Vogt und Markus Ritter, die bei Lucius Burckhardt die Spaziergangswissenschaft lernten, über die Veränderungen der alpinen Landschaft, die Ursachen und Folgen.

Link zur online-Übertragung in Kürze hier.
Ort: Never Stop Reading (Architektur, Fotografie, Kunst, Design und English Books), Spiegelgasse 18 / Untere Zäune, 8001 Zürich

Flyer Architekturbuch-Festival im Never Stop Reading