Go West, Go East! 7 Positionen für die Stadtlandschaft Bern

Posted on

Eröffnung 21. Oktober, 18 Uhr | Ausstellung 22. Oktober bis 20. November 2021.

Die Professur Günther Vogt untersucht seit Jahren metropolitane Landschaften in Europa. Sie schaut auf die verschiedenen Ansprüche und Nutzungen, die sich in diesen überlagern. Daraus entstehen Reibungen, die grosses Potential bergen, um über die Landschaft als öffentliche Ressource zu reden. Im Frühling 2021 widmeten sich die Studierenden der Stadt Bern. In der Ausstellung werden sie ihre Analysen in Form von Plakaten im Affspace und im Stadtraum präsentieren und zur Diskussion stellen.

Der Affspace ist ein Ort für die interdisziplinäre Auseinandersetzung mit Architektur, Stadt und Landschaft.