English
01/01
2011
Text

Mapping Everything

Wahrnehmung und Visualisierung von Raum sind essentielle Aspekte der Landschaftsarchitektur. Der Blockkurs Mapping bringt den Studierenden verschiedene Möglichkeiten der Raumwahrnehmung näher. Im Rahmen dieses Workshops werden unterschiedliche Methoden der Erstellung und Interpretation von Karten wie auch ihrer Gestaltung erörtert. Der doppelte Perspektivwechsel von Zürich nach Berlin und von der Landschaftsarchitektur zur Kunst bringt inhaltlich, methodisch und örtlich Neues, lenkt Augen und Gedanken vom gewohnten Terrain auf andere Möglichkeiten. Dem überall von Naturlandschaft umgebenen urbanen Raum der Schweiz steht Berlin als Inbegriff der sich laufend wandelnden Grossstadt gegenüber. Dem Vorgehen des Entwerfers, der innerhalb mehr oder weniger klar abgesteckter Rahmenbedingungen arbeitet, steht die Praxis des Künstlers gegenüber, der normalerweise keinen von aussen vorgegebenen Zielsetzungen folgt.

Die Zusammenarbeit zwischen der Professur Günther Vogt und Studio Olafur Eliasson erschliesst beiden Seiten neue Arbeitsmethoden und Denkansätze. Der Landschaftsarchitekt wie der Künstler sind an landschaftlichen Themen und Naturphänomene interessiert und hinterfragen anlässlich dieses Workshops gemeinsam die Idee der Karte. Wo ist sie Visualisierung mit dem Zweck, Landschaft überschaubar und verständlich zu machen, wo ist sie Abstraktion komplexer Inhalte? Wo wird die Abstraktion zum eigenständigen Bild? Ziel und Perspektive bestimmen Masstab, Inhalt und Technik der Aufnahme, Vermessung und Darstellung des Ortes.

Ausgehend vom Thema ‚Mapping‘ ist Ziel dieses Blockkurses eine gestalterische Studie, an deren Ende eine Karte steht. Für urbane Orte in Berlin, die sich durch ganz verschiedene naturräumliche, stadträumliche und kulturelle Zusammenhänge auszeichnen, gestalten die Studierenden in Modellen, Skizzen, Filmen oder Collagen eine individuelle Karte, die der Orientierung und dem besseren Verständnis des Ortes dienen.

 

 

Entwurf
Aktuell
Archiv
2006
Workbook
Studentenprojekte
2007
Workbook
Studentenprojekte
2008
Workbook
Studentenprojekte
2009
Workbook
Studentenprojekte
2010
Workbook
Studentenprojekte
2011
2012
2013
2014
2015
2016
Wahlfach Pairi-daeza
Aktuell
Semesterprogramm
Einschreibung Kritiken
Archiv
2015 FS
2014HS
Workbook
Studentenprojekte
Workbook
Studentenprojekte
2007 FS
Workbook
Studentenprojekte
2016 HS
Workbook
2007 HS
Workbook
Studentenprojekte
2008 FS
Workbook
Studentenprojekte
2008 HS
Workbook
Studentenprojekte
2009 FS
Workbook
Studentenprojekte
2009 HS
Workbook
Studentenprojekte
2010 FS
Workbook
Studentenprojekte
2010 HS
Workbook
Studentenprojekte
2011 FS
Workbook
Studentenprojekte
2011 HS
2012 FS
Semesterdaten
Einschreibung Kritiken
Workbook
2012HS
Semesterdaten
Workbook
2013 FS
Semesterdaten
Einschreibung Kritiken
Workbook
2013 HS
Workbook
Semesterprogramm
Einschreibung Kritiken
2017 FS
Workbook
2014 FS
Workbook
Semesterprogramm
Einschreibung Kritiken
2017FS
Wahlfach Urban Food
Aktuell
Archiv
2011
Workbook
Veranstaltungen
2012
Semesterprogramm
Themen Wahlfacharbeit
Workbook
Reservationssystem Beete
2013
Workbook
Einschreibung Kritiken
2014
Einschreibung Kritiken
Workbook
2016
Seminarwoche
Aktuell
Archiv
2014 FS
2013HS
2013 FS
Dokumentation Professur
Dokumentation Studierende
2012 HS
2011 HS
Plakat
2010 HS
2015 FS
2015 HS
2016 HS
2017 HS
Diplom
Aktuell
Archiv
2007 HS
2008 FS
2008 HS
2009 FS
2009 HS
2010 FS
2010 HS
2011 FS
2011 HS
2012 FS
Summerschool
Aktuell
Programm
Workbook
Archiv
2013
2016
Fragen zur Landschaft
Integrierte Disziplin