English
01/01
Hamish Fulton, Mankingholes on the pennine Way, 1973
Text

Entwerfen

Modell
Das Arbeitsmodell als Entwurfsinstrument hat eine sinnliche und intellektuelle Dimension. Es ermöglicht, Konzepte zu konkretisieren und zu überprüfen. Das Modell ist nicht nur eine Projektion des neu entworfenen Objekts, vielmehr vermittelt es bereits eine unmittelbare Erfahrung damit. Für die Herstellung eignet sich das Verfahren der ‚Bricolage’, wie es Claude Lévy-Strauss beschreibt. Ursprünglich habe das Verb ‚bricoler’ Tätigkeiten wie Ballspiel, Jagd und Reiten bezeichnet, alles nicht vorgezeichnete Bewegungen. Der Bastler arbeitet mit Bestehendem und erzielt mit begrenzten, heterogenen Mitteln unerwartete Lösungen. Im Unterschied zum Ingenieur, der sich, so Lévy-Strauss, über das Problem stellt, bleibt er darunter. „Der Bastler legt, ohne sein Projekt jemals auszufüllen, immer etwas von sich hinein“.

Gehen
Ort
Entwerfen
Process Cartography
Modell
Typologie
Raum
Raumtheorie
Öffentlicher Raum
Hyperkulturalität
Stadtnatur
Bilder